Liebe Freunde der Esoterik!


Esoterik - Seit Jahrhunderten sagenumwobene Lehre geheimnisvoller Künste. Von vielen gleichgesetzt mit schwarzer Magie - Okkultismus. Verrufen, verpönt, verboten.
Sie glauben an das Übersinnliche oder interessieren sich dafür? Hier können Sie in Zukunft einiges darüber lesen und bald auch aktiv daran teilhaben.




Wir Esoteriker sind keine Spinner und auch nicht gottlos. Jesus Christus hat vor etwa zweitausend Jahren von Gott gegebene Kräfte angewandt um Menschen zu heilen und seine Philosophie - aus der sich das Christentum entwickelte - weiter zu geben. Er war es, der zu den Menschen sagte, jeder würde diese Kraft in sich tragen. Bis zum frühen Mittelalter lebte die Menschheit mit diesem Glauben, dann wurde der Name Gottes und Christi Name auf das Übelste Mißbraucht. die Greueltaten gipfelten in den Morden der Inquisition, die nichts heiliges an sich hatte. in dieser schweren Zeit, in der von Gott gegebene Wunder als Teufelswerk verschrien waren, wurde aus der Mischung der wahren Lehre Christi und etlichen Bräuchen heidnischen Ursprungs die Geheimlehre. Aber auch die Wunder, die nach heidnischen Riten entstehen, kommen letztendlich doch von Gott selbst.

Vergeßt niemals - all die Macht der ganzen Menschheit verblasst angesichts der Allmacht Gottes!
Die Macht kommt von Gott - Mißbrauch und Nutzen liegen in unserer Hand!




Unzählige Gebiete eröffnen unzählige Fragen. Die höchste davon ist die Frage nach dem Sinn des Lebens. Versuchen wir, Antworten zu finden.

Besucherzähler: letzte Aktualisierung: